Immobiliensuche digital im Internet – der direkte Weg zur Traumimmobilie?
20. April 2021
Im Gespräch mit Vorstandsmitglied Armin Zimmermann
3. Mai 2021

NKM Naturkosmetik München – ein großes Wow!

22. April 2021
Menschen
NKM Naturkosmetik München revolutioniert den Markt pflanzlicher Hautpflegeprodukte. Ein „Werk“ von Gründerin Mareike Peters. Mit an Bord ist die Kreissparkasse.
 
22. April 2021
Menschen
NKM Naturkosmetik München revolutioniert den Markt pflanzlicher Hautpflegeprodukte. Ein „Werk“ von Gründerin Mareike Peters. Mit an Bord ist die Kreissparkasse.
 
22. April 2021
| Menschen
1050x590_Header

v.l.: Alexander Hefele, Mareike Peters und Tobias Konnerth

NKM Naturkosmetik München revolutioniert den Markt pflanzlicher Hautpflegeprodukte. Ein „Werk“ von Gründerin Mareike Peters. Mit an Bord ist die Kreissparkasse.

NKM Naturkosmetik München – ein großes Wow!


Wenn diese Frau loslegt und über Naturkosmetik spricht, glüht der Raum. Mareike Peters ist ein Naturereignis – und deshalb lieben sie ihre rund 120.000 Follower auf Instagram @naturkosmetikmuenchen. Hier dreht sich alles um pflanzliche Wirkstoffe, um das größte Organ des Menschen und verschiedene Hauttypen, um die Kunst des Kosmetik-Selberanrührens und die tiefe Freude des Sich-was-Gutes-Tuns. 25 bis 35 Jahre jung sind die (überwiegend) Frauen in Mareikes Community … und sie werden täglich mehr.


Auf dem Weg zur Marke NKM = Naturkosmetik München

Mehr Berufung geht nicht mehr – und so entschied Mareike, international diplomierte Produktentwicklerin für Naturkosmetik, im Oktober 2018: „Aus meiner Leidenschaft mache ich meinen Beruf.“ Und ist heute, in einer Holding-Struktur zusammen mit ihrem Lebenspartner Alexander Hefele, Geschäftsführerin von gleich drei GmbHs: NKM GmbH, NKM Päckchen GmbH für den Logistik-Part und NKM Atelier GmbH für ihre Ladengeschäfte. Das erste Ladengeschäft der NKM Naturkosmetik München hat seinen Sitz in der Müllerstraße 10 – hochästhetisch und gleichzeitig hocheffizient; das zweite Ladengeschäft ist bereits in Planung.


„Die Dynamik der Gründerin und der Marke NKM ist einzigartig“

Seit der Unternehmensgründung mit an Bord ist die Kreissparkasse, denn NKM produziert seine heute bereits 14 Gesichts- und Körperpflegeprodukte in Haar bei München. Tobias Konnerth, NKM-Berater bei der Kreissparkasse, ist begeistert: „Die Dynamik der Gründerin und der Marke NKM ist einzigartig. Ohne Investor erzielt das Unternehmen bereits heute einen namhaften Umsatz. Ein Traumkunde!“ Das Unternehmerpaar Mareike Peters und Alexander Hefele bietet Kaufkosmetik + DIY-Kosmetik in einem „zuhause-fähigen Maß“ mit handschriftlichen Rezepten und beschäftigt heute bereits 14 feste Mitarbeiter, dazu Mini-Jobber und Studierende. „Jeder aus unserem Team ist selbst NKM-Follower“, sagt Mareike Peters und lächelt.


Vom Baum auf die Haut

Klar, dass NKM auch konsequent seine Werte lebt: „Wir denken regional und reduzieren Transportwege, wo es nur geht“, sagt Mareike Peters. „So sind wir mit Überzeugung bei der Kreissparkasse, zu der ich auch mit meinem Privatkonto gewechselt bin. Zudem produzieren wir tierversuchsfrei und ohne Konservierungsmittel und stellen unsere Wirkstoffkosmetik so natürlich wie möglich für alle Hauttypen her.“ Allein die Zutaten machen Lust auf mehr: Schwarzes Johannisbeersamenöl, Traubenkernöl, Mohnöl, nach Marzipan duftende Pflaumenkernbutter … „Die Pflanzlichkeit unserer Naturkosmetik ist sinnlich erfahrbar“, sagt Mareike Peters, „je nachdem, wie viel Sonne eine Pflanze in einem Jahr abbekommt, verändert sich die Farbe unserer Produkte. Unsere Kunden lieben das.“ Längst hat NKM für technologische Aspekte der Produktion ein externes Labor mit dabei und Mareike Peters schreibt bereits an ihrem ersten Fachbuch, das 2021 bei Gräfe und Unzer erscheinen wird.

Lust auf eine einzigartige Marke, die der Haut einfach nur guttut? Schauen Sie vorbei im NKM-Ladengeschäft in der Müllerstraße 10, zu Corona-Zeiten natürlich mit Click & Collect-Service.

Mehr über NKM

NKM Naturkosmetik München – ein großes Wow!


Wenn diese Frau loslegt und über Naturkosmetik spricht, glüht der Raum. Mareike Peters ist ein Naturereignis – und deshalb lieben sie ihre rund 120.000 Follower auf Instagram @naturkosmetikmuenchen. Hier dreht sich alles um pflanzliche Wirkstoffe, um das größte Organ des Menschen und verschiedene Hauttypen, um die Kunst des Kosmetik-Selberanrührens und die tiefe Freude des Sich-was-Gutes-Tuns. 25 bis 35 Jahre jung sind die (überwiegend) Frauen in Mareikes Community … und sie werden täglich mehr.


Auf dem Weg zur Marke NKM = Naturkosmetik München

Mehr Berufung geht nicht mehr – und so entschied Mareike, international diplomierte Produktentwicklerin für Naturkosmetik, im Oktober 2018: „Aus meiner Leidenschaft mache ich meinen Beruf.“ Und ist heute, in einer Holding-Struktur zusammen mit ihrem Lebenspartner Alexander Hefele, Geschäftsführerin von gleich drei GmbHs: NKM GmbH, NKM Päckchen GmbH für den Logistik-Part und NKM Atelier GmbH für ihre Ladengeschäfte. Das erste Ladengeschäft der NKM Naturkosmetik München hat seinen Sitz in der Müllerstraße 10 – hochästhetisch und gleichzeitig hocheffizient; das zweite Ladengeschäft ist bereits in Planung.


„Die Dynamik der Gründerin und der Marke NKM ist einzigartig“

Seit der Unternehmensgründung mit an Bord ist die Kreissparkasse, denn NKM produziert seine heute bereits 14 Gesichts- und Körperpflegeprodukte in Haar bei München. Tobias Konnerth, NKM-Berater bei der Kreissparkasse, ist begeistert: „Die Dynamik der Gründerin und der Marke NKM ist einzigartig. Ohne Investor erzielt das Unternehmen bereits heute einen namhaften Umsatz. Ein Traumkunde!“ Das Unternehmerpaar Mareike Peters und Alexander Hefele bietet Kaufkosmetik + DIY-Kosmetik in einem „zuhause-fähigen Maß“ mit handschriftlichen Rezepten und beschäftigt heute bereits 14 feste Mitarbeiter, dazu Mini-Jobber und Studierende. „Jeder aus unserem Team ist selbst NKM-Follower“, sagt Mareike Peters und lächelt.


Vom Baum auf die Haut

Klar, dass NKM auch konsequent seine Werte lebt: „Wir denken regional und reduzieren Transportwege, wo es nur geht“, sagt Mareike Peters. „So sind wir mit Überzeugung bei der Kreissparkasse, zu der ich auch mit meinem Privatkonto gewechselt bin. Zudem produzieren wir tierversuchsfrei und ohne Konservierungsmittel und stellen unsere Wirkstoffkosmetik so natürlich wie möglich für alle Hauttypen her.“ Allein die Zutaten machen Lust auf mehr: Schwarzes Johannisbeersamenöl, Traubenkernöl, Mohnöl, nach Marzipan duftende Pflaumenkernbutter … „Die Pflanzlichkeit unserer Naturkosmetik ist sinnlich erfahrbar“, sagt Mareike Peters, „je nachdem, wie viel Sonne eine Pflanze in einem Jahr abbekommt, verändert sich die Farbe unserer Produkte. Unsere Kunden lieben das.“ Längst hat NKM für technologische Aspekte der Produktion ein externes Labor mit dabei und Mareike Peters schreibt bereits an ihrem ersten Fachbuch, das 2021 bei Gräfe und Unzer erscheinen wird.

Lust auf eine einzigartige Marke, die der Haut einfach nur guttut? Schauen Sie vorbei im NKM-Ladengeschäft in der Müllerstraße 10, zu Corona-Zeiten natürlich mit Click & Collect-Service.

Mehr über NKM
Claudia Kammleiter
Claudia Kammleiter
Abteilungsleiterin Unternehmenskunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.