Copyright ©gwt Starnberg GmbH | Newman Puctures

Copyright ©gwt Starnberg GmbH | Newman Puctures

Der Starnberger See ist der fünftgrößte See Deutschlands und erhielt seine Form in der Würmeiszeit – damit hat er ein Alter von etwa 18000 – 20000 Jahren. Sein heutiger Name hingegen ist noch gar nicht alt. Erst seit 1962 heißt der frühere Würmsee, ursprünglich benannt nach dem ihn verlassenden Fluss, offiziell Starnberger See.

Badeparadies, Segelhochburg und Historienschmankerl

Rund um den See gibt es jede Menge zu entdecken und zu erleben. Aber der Starnberger See ist nicht nur ein schönes und erlebnisreiches Erholungsgebiet. Kaum ein anderer See bietet so viel Geschichte und so viele Geschichten.

Selbst wer nur ein wenig über das Leben der Kaiserin Sisi weiß, wird den Starnberger See mit dem Possenhofener Schloss und der Roseninsel immer auch mit ihr verbinden.

Nicht zu vergessen König Ludwig II., um dessen Tod sich zahlreiche Geschichten ranken und der ebenso eng mit dem Starnberger See zusammenhängt.

Geschichten zum Erleben

Die Regionalagentur gwt Starnberg, hat ein Programm auf die Beine gestellt, welches viele dieser Geschichten lebendig werden lässt.

Märchenhafte Führungen und Audiospaziergänge entlang des Starnberger Sees machen die Ufer zu Ereignisplätzen und lassen einstige Geschehnisse wieder aufleben. Fast ist es so, als lerne man die Menschen aus diesen Geschichten persönlich kennen.

Über Rosen, Kaiserin und König

In Feldafing kann man Sisis Spuren vom Bahnhof zum Hotel Kaiserin bis zum Schloss Possenhofen folgen und viel über die junge Kaiserin erfahren. Oder man geht auf der anderen Seeseite dem ewigen Rätsel von König Ludwigs II. Tod bis zur beeindruckenden Votivkapelle mit dem Gedenkkreuz am Fundort nach.

Die Roseninsel lockt natürlich ohnehin mit ihren wunderschön gestalteten Rosenbeeten, aber auch mit der faszinierenden Geschichte einer Freundschaft und den historisch belegten Treffen von Kaiserin Elisabeth und König Ludwig II.

Durchgeführt werden die Spaziergänge von Gästeführerinnen, die mit viel Fachkenntnis und vor allem Leidenschaft die faszinierende Welt von Sisi und Ludwig II. zum Leben erwecken. Jede der insgesamt sechs Führung bietet spannende Geschichte und reizvolle Geschichten, die den Starnberger See und seine Ufer absolut unvergesslich machen.

Termine und Infos zum Ticketerwerb unter Themenführungen – Region StarnbergAmmersee
Alle Angebote rund um die beiden Hoheiten finden Sie unter www.sisiundludwig-starnbergammersee.de

Jetzt nachstehendes Anmeldeformular ausfüllen und so am Gewinnspiel teilnehmen

Für einen Einstieg in einen märchenhaften Sommer verlosen wir 2 x Tickets für die ganze Familie (maximal 5 Personen) für eine der folgenden Führungen:

  • A. In Possenhofen auf den Spuren von Sisi – 18. August oder 6. Oktober, 9:45 Uhr (2km, 2h, € 30,90/Ticket)
  • B. In Feldafing auf den Spuren von Sisi (mit Roseninsel) – 15. August, 22. August, 21. September, je 10 Uhr (insgesamt 4,3km, 3 h, € 30,90/Ticket)
  • C. Führung auf den Spuren des Märchenkönigs – 1. August, 17. August, 7. September, je 10:15 Uhr (2,5km, 3h € 28,90/Ticket)

Alle Details zu den einzelnen Führungen, wie Startpunkt, Etappenziele und Informationen zur Wegstrecke finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich unbedingt VOR der Teilnahme am Gewinnspiel über die Führungen und unsere Teilnahmebedingungen.

Ein späterer Tausch der Tickets ist nicht möglich. Teilnahmeschluss ist der 25. Juli 2024.

Zu den Teilnahmebedingungen