Antrag zur Gewährung von Fördermitteln für das Jahr 2020 – Jubiläumsausschüttung
18. Dezember 2019
Kreissparkasse stellt Ergebnis 2019 vor
11. März 2020

Gutes Gespür für die Märkte

12. März 2020
Finanzen
Capital-Fonds-Kompass: Das Wertpapierhaus der Sparkassen – die Deka – wurde erneut mit Bestnote ausgezeichnet
 
12. März 2020
Finanzen
Capital-Fonds-Kompass: Das Wertpapierhaus der Sparkassen – die Deka – wurde erneut mit Bestnote ausgezeichnet
 
12. März 2020 | Finanzen
Capital-Fonds-Kompass: Das Wertpapierhaus der Sparkassen – die Deka – wurde erneut mit Bestnote ausgezeichnet

Gutes Gespür für die Märkte


Abermals fünf Sterne hat die Deka beim diesjährigen Fonds-Kompass von Capital, Scope Analysis und Tetralog Systems erhalten*. Damit ist das Wertpapierhaus der Sparkassen bereits zum achten Mal mit der Höchstnote ausgezeichnet. Mit Platz 4 unter den 50 Universalisten konnte sich die Deka im Vergleich zum Vorjahr um einen Rang verbessern.

5 Sterne nur für die Top 10

Nur die zehn besten Fondsgesellschaften erhalten diese Fünf-Sterne-Auszeichnung. Insgesamt erhielt die Deka 77,2 Punkte, wurde Erster beim Management, Zweiter im Service und erreichte 4,8 von 5 Punkten in der Fondspalette. In allen vier getesteten Dimensionen konnte das Vorjahresergebnis gehalten oder verbessert werden.
Das Wirtschaftsmagazin Capital bescheinigt der Deka „ein gutes Gespür für die Märkte“. Bewertet wurden wie jedes Jahr die 100 wichtigsten Fondsanbieter in den Kategorien Fondsqualität, Service, Management und Produktpalette. Bei der Fondsqualität nahmen die Prüfer rund 4.800 Fonds und deren Wertentwicklung in den letzten ein, drei und fünf Jahren in Augenschein. Capital untersuchte die Fonds in den Kategorien unter den Aspekten Performance, Volatilität und Wahrscheinlichkeit der Outperformance untersucht. Stichtag für die Bewertung war der 31. Dezember 2019. Bei der Deka wurde unter anderem der Deka-Deutschland Nebenwerte als Top-Fonds bewertet.

Die Beste im Fondsmanagement

In der Kategorie Management punkten unter anderem die Erfahrung des und die geringe Fluktuation im Fondsmanagement der Deka. Hier erreichte die Deka volle Punktzahl und damit die beste Bewertung aller 100 Fondsgesellschaften. In der Kategorie Service überzeugt die Deka seit Jahren mit ihren Online-Tools sowie der schnellen und umfangreicher Beantwortung von Service-Anfragen per E-Mail und Telefon.


Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter deka.de erhalten.

*Quelle Auszeichnung: Capital-Heft 03/2020

Gutes Gespür für die Märkte


Abermals fünf Sterne hat die Deka beim diesjährigen Fonds-Kompass von Capital, Scope Analysis und Tetralog Systems erhalten*. Damit ist das Wertpapierhaus der Sparkassen bereits zum achten Mal mit der Höchstnote ausgezeichnet. Mit Platz 4 unter den 50 Universalisten konnte sich die Deka im Vergleich zum Vorjahr um einen Rang verbessern.

5 Sterne nur für die Top 10

Nur die zehn besten Fondsgesellschaften erhalten diese Fünf-Sterne-Auszeichnung. Insgesamt erhielt die Deka 77,2 Punkte, wurde Erster beim Management, Zweiter im Service und erreichte 4,8 von 5 Punkten in der Fondspalette. In allen vier getesteten Dimensionen konnte das Vorjahresergebnis gehalten oder verbessert werden.
Das Wirtschaftsmagazin Capital bescheinigt der Deka „ein gutes Gespür für die Märkte“. Bewertet wurden wie jedes Jahr die 100 wichtigsten Fondsanbieter in den Kategorien Fondsqualität, Service, Management und Produktpalette. Bei der Fondsqualität nahmen die Prüfer rund 4.800 Fonds und deren Wertentwicklung in den letzten ein, drei und fünf Jahren in Augenschein. Capital untersuchte die Fonds in den Kategorien unter den Aspekten Performance, Volatilität und Wahrscheinlichkeit der Outperformance untersucht. Stichtag für die Bewertung war der 31. Dezember 2019. Bei der Deka wurde unter anderem der Deka-Deutschland Nebenwerte als Top-Fonds bewertet.

Die Beste im Fondsmanagement

In der Kategorie Management punkten unter anderem die Erfahrung des und die geringe Fluktuation im Fondsmanagement der Deka. Hier erreichte die Deka volle Punktzahl und damit die beste Bewertung aller 100 Fondsgesellschaften. In der Kategorie Service überzeugt die Deka seit Jahren mit ihren Online-Tools sowie der schnellen und umfangreicher Beantwortung von Service-Anfragen per E-Mail und Telefon.


Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter deka.de erhalten.

*Quelle Auszeichnung: Capital-Heft 03/2020
[shariff services="facebook|twitter|mailto|whatsapp"]
Dorothy Kohl
Dorothy Kohl
Marketing / Vertrieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.