Neue Richtlinie für den elektronischen Zahlungsverkehr bringt auch mehr Verbraucherschutz
20. Dezember 2017
Tipps für die Altersvorsorge
Tipps zum Jahresende – woran Sie denken müssen
27. Dezember 2017

Nachtskifahren- Winterspaß und Schneefreuden – Hotspots in Starnberg, Ebersberg und München

Wintersport
Der Winter steht schon mit seinem kompletten Gepäck in den Startlöchern. Der erste Schnee, die Flüsse und Seen frieren zu und der Atem gefriert. Wenn es draußen kalt wird und die Tage immer kürzer werden, denken die meisten nur noch an das warme Sofa zu Hause mit einer Tasse Tee und einem spannenden Buch. Dabei ist gerade der Winter die Jahreszeit in der Region, in der man so richtig viel erleben kann.

Ab nach Österreich kann jeder, dabei haben wir die schönsten Pisten direkt vor der Haustür. Wer sich lange Fahrtzeit und Stau sparen möchte, kommt einfach zum Skilift am Waldsportpark in Ebersberg. Hier kann man bei Schnee von montags bis sonntags Winterspaß pur erleben. Und für die Nachteulen unter Euch hat man hier sogar die Möglichkeit, bei Flutlicht von 18 bis 20 Uhr die Piste in der Nacht unsicher zu machen.
http://www.waldsportpark-ebersberg.de/skilift/

Eine ebenso gute Alternative für ein kleines Skivergnügen gleich vor der Haustür ist der Kreuzmöslberg am Starnberger See. Der gut 200 Meter lange elektrisch betriebene Skilift auf dem Hang zwischen Berg und Aufkirchen wird, sobald es Schnee gibt, in Betrieb genommen.
http://www.skiresort.de/skigebiet/kreuzmoeslberg-berg/

Wer es ein wenig ruhiger mag, aber trotzdem das Gefühl der Piste nicht vermissen möchte, schnallt sich einfach die zwei Bretter an die Füße und nutzt die wunderschönen Loipen in Ebersberg. Bei guter Schneelage kann man die über 14 Kilometer langen Loipen Ludwigshöhe und Egglburg erkunden. Die Loipe Ludwigshöhe startet am Parkplatz Ebersberger Alm und ist ganze viereinhalb Kilometer lang. Die Loipe Egglburg ist sogar mehr als doppelt so lang. Der Start befindet sich am Weiher zwischen B304 und Egglsee. Worauf warten? Ab nach draußen und das Schauspiel der Natur genießen.
http://www.waldsportpark-ebersberg.de/skilift/langlauf-index.html

Von 12. Januar bis 4. Februar 2018 verzaubert eine 300 Quadratmeter große Eisfläche den Starnberger Kirchplatz, direkt vor der Filiale der Kreissparkasse, in ein Winter-Wunderland. Schlittschuhlaufen, Glühwein trinken und ein breites Rahmenprogramm mit Live-Bands, DJs und Eispartys wird den Starnbergern hier in der kalten Jahreszeit geboten. Zur Eröffnung am 12. Januar gibt es eine spektakuläre Eisshow für Groß und Klein. Abseits der Eisfläche können sich die Gäste des Eiszaubers mit Crêpes, Glühwein oder Kinderpunsch den Abend versüßen. Freuen Sie sich auf das winterliche Eisspektakel im Herzen Starnbergs!
http://www.eiszauber-starnberg.de/

Was auch immer Ihr im Winter macht, unser schönes Bayern bietet die besten Freizeitmöglichkeiten.

Und jetzt seid Ihr gefragt: Wo sind Eure Hotspots im Landkreis München, Starnberg oder Ebersberg? Wir sind gespannt auf Eure Tipps. Einfach als Kommentar unter den Artikel.
Andrea Reindl
Andrea Reindl
Filiale Starnberg

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar!

avatar