Das nächste gemeinsame Projekt kommt bestimmt – Antje Schneider, Wiesnwirtin der Ochsenbraterei, und Bernhard Spirgatis, Unternehmenskundenbetreuer bei der Kreissparkasse
„Die Wiesn bestimmt die Zeitrechnung“ – Wiesnwirtin Antje Schneider
17. September 2018
Kreissparkassen-Kinoevent
24. September 2018

Wie Ihre Spardose zum Wiesntisch wird!

Rubrik: Tipp
19.09.2018
Rubrik: Tipp
19.09.2018

Danke fürs Mitspielen!

Vielen Dank für all die schönen kreativen und lustigen Spardosen - wir haben uns narrisch über jeden einzelnen Entwurf gefreut!

Das Los hat entschieden. Ein schönes Foto hat uns die Gewinnerin von ihrem Wiesn-Besuch zur Verfügung gestellt. Wir sagen herzlichen Dank!

Wir hoffen, Sie alle hatten eine friedliche, fröhliche Wiesn!

Ihr Kreissparkasse-Blog-Team

Das frühere Pferderennen anlässlich der Hochzeit von Ludwig von Bayern und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen in Jahr 1810 hat sich zwar ein wenig verändert – Traditionen gibt es aber dennoch jede Menge beim Münchner Oktoberfest.

Zum Beispiel den offiziellen Bierkrug zur Münchner Wiesn. Seit 1978 gibt die Stadt München jedes Jahr einen offiziellen Oktoberfestkrug heraus. Die Anzahl ist stark limitiert und das Motiv wird seit einigen Jahren im Rahmen eines Online-Wettbewerbs ausgewählt.


Tradition wie der Bierkrug – hat auch die Spardose.
Und genau das ist Ihre Chance!

Gestalten Sie eine Spardose im Oktoberfest-Design und gewinnen Sie einen Tisch für zehn Personen in einer Box des Armbrustschützenzelt.

So geht‘s
Wer an unserem Online-Gewinnspiel teilnehmen möchte, gestaltet eine Spardose im Oktoberfest-Stil
oder
nimmt sich unsere Spardosen-Vorlage, gestaltet sie im Oktoberfest-Stil und lädt diesen Entwurf als Bild-Kommentar unter diesem Blogbeitrag hoch.


Übrigens:
Wussten Sie, dass es Spardosen bereits seit der Antike gibt? Der älteste Fund stammt aus dem zweiten Jahrhundert vor Christus.
Der Behälter war einem Schatzhaus, griechisch „Thesauros“, nachgebildet. Die Vermutung liegt nahe, dass von diesem Begriff unser heutiger „Tresor“ herrührt.
Das gibt’s zu gewinnen:

Unter allen Entwürfen verlosen wir einen Tisch in der Box des Armbrustschützen-Zelts am 03. Oktober 2018 von 13:00 bis 16:15 Uhr. Am Tisch ist Platz für zehn Personen und Gutscheine für 20 Maß Bier und 10 Hendl gehören mit dazu.

Wichtiger Hinweis:
Damit bei der Übergabe nichts schief geht, müssen die Gutscheine vorab bis zum 2.10. gegen Vorlage eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises während unserer Öffnungszeiten in unserer Filiale am Sendlinger Tor Platz 1 in München abgeholt werden.
Teilnahmeschluss für unser Wiesn-Gewinnspiel 2018 ist am 27.09.2018 um 23:59 Uhr. Die Teilnahme ist möglich ab 18 Jahren, Mehrfachteilnahmen werden nicht berücksichtigt. Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!
Marion Neupert
Marion Neupert
Social Media Managerin

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar!

avatar