Hübsch aufgereiht: Die Produkte von Hermanns Manufaktur.
Herrmann’s Manufaktur – auch beim Hundefutter zählt die Herkunft!
2. März 2018
eSports ‒ Meisterschaften, Preisgelder und TV-Übertragungen
eSports: Spielend an die Spitze
7. März 2018

Workshop „Pressearbeit und Events für Vereine”

Workshop Marketing für Vereine
Ob Fußballer, Kaninchenzüchter oder Dampflok-Freunde: Ihr Verein ist großartig – und Sie würden gerne mehr Leute an der tollen Arbeit teilhaben lassen? Den Verein öfter in die Lokalmedien bringen, auf sozialen Netzwerken aktiv werben oder ein Vereinsevent auf die Beine stellen, von dem die ganze Stadt spricht?

Dann bewerben Sie sich für den kostenfreien Workshop „Pressearbeit und Events für Vereine“!

Exklusive Plätze zu vergeben!

Die Kreissparkasse vergibt exklusiv an 15 Vereine jeglicher Ausrichtung je zwei kostenfreie Plätze für diesen praxisnahen Marketingworkshop. Ausrichter sind die Marketingexperten des „Geilsten Club der Welt“, der bundesweit erfolgreichen Volleyballabteilung des TSV Herrsching.

Auch die Teilnehmer aus dem Vorjahresworkshop sind wieder herzlich eingeladen, da sich die Inhalte ergänzen.

Der Workshop findet statt am Donnerstag, 19. April um 19:00 Uhr in der Stadiongaststätte im Sportpark Unterhaching und dauert circa 2 Stunden. Erfrischungen und Snacks werden vor Ort gestellt, die Anreise der Teilnehmer erfolgt auf eigene Kosten.

Workshop-Agenda

Presse:
• „Kontakte sind alles“ – Wie komme ich in die Presse? Networking und Kontaktpflege.
• „Die Story macht´s“ – Wie schmücke ich meine Inhalte richtig aus, damit sie einen Wert für die Medien haben?
• „Der Hobby-Journalist“ – Verfassen von Pressemitteilungen, Online-Texten und Social-Media-Postings

Veranstaltungen:
• Was ist eigentlich ein Event?
• Von der Sportveranstaltung zum echten Happening
• Maßstäbe und Bestandteile eines guten Events

So bewerben Sie sich

Schreiben Sie uns bis 5. April als Direktnachricht auf unserer Facebookseite oder per E-Mail an online@kskmse.de den Namen Ihres Vereins und Ihr wichtigstes Ziel, das Sie für Ihren Verein mit der Teilnahme am Workshop erreichen wollen.

Wenn mehr gültige Bewerbungen eingehen, als wir Plätze zu vergeben haben, wählt die Kreissparkasse direkt nach Teilnahmeschluss 15 Vereine aus. Die Teilnehmer werden auf dem Weg benachrichtigt, auf dem sie teilgenommen haben.

Zusätzlich nennt die Kreissparkasse die Namen der eingeladenen Vereine auf ihrer Facebookseite.

Voraussetzung für die Teilnahme

Bewerber müssen mindestens 16 Jahre alt sein, Mitglied in einem eingetragenen Verein im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg und autorisiert, im Namen dieses Vereins am Workshop teilzunehmen. Minderjährigen ist die Teilnahme nur mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten gestattet.

Sollte ein ausgewählter Teilnehmer zum Workshoptermin verhindert sein, kann er die Teilnahme an einen anderen Vertreter seines Vereins übertragen.

Die formalen Teilnahmebedingungen finden Sie hier.
Michael Baier
Michael Baier
Gesellschaftliches Engagement

2 Comments

  1. Michael Baier Klaus Schokolinski, 3. Schützenmeister der SG "Fro sagt:

    Tolles Angebot und supertolle Unterstützung der Kreissparkasse. Werde versuchen mir den Termin frei zu schaufeln.
    Klaus Schokolinski, 3. Schützenmeister der SG “Frohsinn” 1884 Höhenkirchen e.V.

  2. Michael Baier Reinhard Pecher / TSV EBE Forst United sagt:

    Sportlich (Bayerns beste B-Jugend wbl.) und mediell (siehe https://forst-united.com) sind wir Handballer des TSV EBE Forst United schon ganz gut. Aber es geht bestimmt noch besser! Darum wären wir beim Workshop gern dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.