Azubi-Infoabend der Kreissparkasse
Kreissparkasse sucht Super-Azubi
3. August 2017
Ayinger Allerlei
Jeder Euro für soziale Zwecke – das Ayinger „Allerlei“
7. August 2017

Spezialisierte Rechtsberatung für Heilberufe

Rechtsberatung Heilberufe

v.l.: Jens Goebel, Claudia Stark von der Kreissparkasse, Steffen Fabian

Wer sich als Ärztin, Arzt, Zahnärztin oder Zahnarzt niederlässt, erfüllt sich damit einen Traum. Nach langem Studium, Jahren in der Klinik und der Facharztausbildung endlich fürs eigene Unternehmen verantwortlich sein. Jetzt zählt ein Gesamtkonzept, das allen rechtlichen und steuerlichen Aspekten nachhaltig Rechnung trägt und exakt zu den Rahmenbedingungen der jeweiligen Praxis passt.

Diese umfassende rechtliche Begleitung für niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und weitere medizinische Leistungserbringer bieten Anwaltskanzleien, die sich auf die rechtlichen Aspekte der Heilberufe spezialisiert haben. Eine dieser Kanzleien ist die GOEBEL FABIAN Rechtsanwälte PartG mbB in München-Solln, die 2012 von den Rechtsanwälten Jens Goebel und Steffen Fabian als Partnerschaftsgesellschaft gegründet wurde. Insgesamt fünf Anwälte sind hier „an Bord“; zudem kooperiert die Kanzlei seit 2016 mit einer großen Steuerkanzlei in Mindelheim mit vier weiteren Standorten. Mitgründer Jens Goebel ist am Standort bereits seit 2003 als Spezialist für Medizinrecht tätig.

„Um niedergelassene Ärzte rechtlich umfassend zu beraten, ist Spezialwissen erforderlich“, sagt Jens Goebel, der einen Lehrauftrag an der Hochschule Fresenius/ Carl Remigius Medical School hat und zudem ausgebildeter Mediator ist, „das beginnt bereits bei der Organisationsform der Praxis.“ Zu unterscheiden sind dabei die Einzelpraxis, die Gemeinschaftspraxis, die Praxisgemeinschaft sowie das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ). Hinzukommen zusätzliche Kooperationsmodelle, wie etwa solche mit anderen Arztpraxen, Kliniken und sonstigen Teilnehmern der medizinischen Versorgung. Dazu gehören beispielsweise Teilgemeinschaftspraxen, Praxisnetze sowie das Honorar- und Belegarztwesen. „In jeder einzelnen dieser Organisationsformen sowie den weiteren Kooperationsmöglichkeiten kennen wir uns im Detail aus“, sagt Jens Goebel.

Auch die Kreissparkasse hat den Bedarf einer, mit speziellem Hintergrundwissen verknüpften, Finanzberatung für diese Berufsgruppe erkannt. Seit über einem Jahr gibt es in jedem Firmenkundencenter daher einen Berater für Freie Berufe und Heilberufe. „Da gibt es einige gemeinsame Anknüpfungspunkte über unsere eigene Kundenbeziehung zur Kreissparkasse hinaus“, stellt Jens Goebel fest.

GOEBEL FABIAN begleitet niedergelassene Ärzte und Zahnärzte in allen Bereichen des Medizinrechts. Begonnen beim Vertragsarztrecht, unter anderem mit Themen wie Zulassung, Wirtschaftlichkeitsprüfung und Regress, über Praxiskauf und -übergabe, Arzthaftungsrecht sowie Krankenversicherungsrecht bis hin zum allgemeinen Vertragsrecht, insbesondere bei Kauf und Leasing von Praxisausstattung und medizinischen Geräten, sowie Erbrecht, Familienrecht und Immobilienrecht. „All diese Rechtsbereiche und noch einige mehr begleiten wir verantwortlich für unsere Kunden. Eine steuerliche Optimierung wird in enger Kooperation mit Steuerberatern durchgeführt“, erläutert Jens Goebel.

Experte für alle arbeitsrechtlichen Fragen ist Rechtsanwalt Steffen Fabian, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht und Personalführung im Gesundheitsbetrieb an der Hochschule Fresenius/Carl Remigius Medical School: „Niedergelassene Ärzte und Zahnärzte sind immer auch Arbeitgeber. Hier will jeder Praxisinhaber wissen: Ich bin absolut rechtssicher unterwegs.“

Bei der Kreissparkasse hat die GOEBEL FABIAN Rechtsanwälte PartG mbB ihr Konto; gleichzeitig haben die beiden Unternehmen gemeinsame Kunden. „Wir werden daher unsere Zusammenarbeit vertiefen“, sagt Claudia Stark, die im Firmenkundencenter Süd der Kreissparkasse in Deisenhofen die Beratung der Freien Berufe verantwortet. „Uns kommt es auf langfristige Bindung und vertrauensvolle Zusammenarbeit an. Als Kreissparkasse bieten wir unseren Freiberufler-Kunden echten Mehrwert.“ Die Kreissparkasse plant daher für November 2017 eine Kundenveranstaltung für niedergelassene Ärzte und Zahnärzte, bei der Jens Goebel den Impulsvortrag halten wird.
Thomas Ries
Thomas Ries
Firmenkundencenterleiter Süd

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar!

avatar