Große Knax-Eisparty am 15. Februar in Grafing
5. Februar 2020
Apple Pay? Ganz normal.
19. Februar 2020

Ihr Online-Banking mit pushTAN – Aufträge sicher freigeben

12. Februar 2020
Finanzen
Einfach erklärt im Video: So schalten Sie pushTAN frei.
 
12. Februar 2020
Finanzen
Einfach erklärt im Video: So schalten Sie pushTAN frei.
 
12. Februar 2020| Finanzen
Einfach erklärt im Video: So schalten Sie pushTAN frei.

Ihr Online-Banking mit pushTAN - Aufträge sicher freigeben


Zwei Kombinationen sind für Ihre Bankgeschäfte im Internet wichtig: Ihre Geheimzahl (PIN) und die einmal gültige Transaktionsnummer (TAN). Mit der TAN geben Sie im Online-Banking Ihre Aufträge frei. Mussten Sie früher noch mit TAN-Listen auf Papier hantieren, gibt es heute sehr viel bequemere Verfahren. Mit ihnen machen Sie es Betrügern im Netz schwer, an Ihre Daten zu kommen.

Beim pushTAN-Verfahren erhalten Sie Ihre TAN über eine spezielle App, die „S-pushTAN-App“. Direkt auf Ihr Smartphone oder Tablet. So können Sie von einem einzigen Gerät aus sicher auf Ihr Online-Banking zugreifen und die TAN anfordern. Sie benötigen kein zusätzliches Gerät. So sind Sie flexibel, von wo aus Sie Ihre Bankgeschäfte erledigen möchten. Vom heimischen Rechner oder mobil über Smartphone oder Tablet.

Passwortschutz und kryptografische Schlüssel machen das Verfahren sicher. Der TÜV Saarland hat die App in Sachen Sicherheit geprüft.

Weitere Informationen zu unserem Online Banking und weiteren Sicherungsverfahren finden Sie hier.

Ihr Online-Banking mit pushTAN - Aufträge sicher freigeben


Zwei Kombinationen sind für Ihre Bankgeschäfte im Internet wichtig: Ihre Geheimzahl (PIN) und die einmal gültige Transaktionsnummer (TAN). Mit der TAN geben Sie im Online-Banking Ihre Aufträge frei. Mussten Sie früher noch mit TAN-Listen auf Papier hantieren, gibt es heute sehr viel bequemere Verfahren. Mit ihnen machen Sie es Betrügern im Netz schwer, an Ihre Daten zu kommen.

Beim pushTAN-Verfahren erhalten Sie Ihre TAN über eine spezielle App, die „S-pushTAN-App“. Direkt auf Ihr Smartphone oder Tablet. So können Sie von einem einzigen Gerät aus sicher auf Ihr Online-Banking zugreifen und die TAN anfordern. Sie benötigen kein zusätzliches Gerät. So sind Sie flexibel, von wo aus Sie Ihre Bankgeschäfte erledigen möchten. Vom heimischen Rechner oder mobil über Smartphone oder Tablet.

Passwortschutz und kryptografische Schlüssel machen das Verfahren sicher. Der TÜV Saarland hat die App in Sachen Sicherheit geprüft.

Weitere Informationen zu unserem Online Banking und weiteren Sicherungsverfahren finden Sie hier.
[shariff services="facebook|twitter|mailto|whatsapp"]
Stephanie Fischer
Stephanie Fischer
Marketing / Vertrieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.