Daheim auf Reisen
29. September 2020
Junge Leute So machst du dich neben dem Studium selbstständig
2. Oktober 2020

Junge Leute Börsenwissen aufbauen trotz Corona-Zeiten

26. Oktober 2020
Junge Leute
Das Planspiel Börse der Kreissparkasse startet in die nächste Runde.
 
26. Oktober 2020
Junge Leute
Das Planspiel Börse der Kreissparkasse startet in die nächste Runde.
 
26. Oktober 2020
| Junge Leute
Das Planspiel Börse der Kreissparkasse startet in die nächste Runde.

Börsenwissen aufbauen trotz Corona-Zeiten


Seit 38 Jahren überzeugt das Planspiel Börse der Sparkassen als spannendes Lernspiel für Schüler, Studenten und Börseninteressierte. So kann auch in Corona-Zeiten im komplett digitalen Planspiel die Welt der Börse spielerisch und trotzdem realitätsnah erkundet werden – egal ob in der Schule, von unterwegs oder von Zuhause.

Am 30. September startete der Wettbewerb 2020 bei der Kreissparkasse: Rund 1600 Schüler*innen von weiterführenden Schulen aus den Landkreisen München, Starnberg und Ebersberg meldeten sich bis jetzt zur diesjährigen Spielrunde an.


Verantwortungsvoller Umgang mit Geld zählt

Elf Wochen lang können die Teilnehmer*innen risikolos die Marktmechanismen des Börsenhandels kennenlernen. Dazu eröffnen die Teams Depots mit einem virtuellen Startguthaben. Alle Orders werden per Permanentabrechnung mit realen Börsenkursen abgerechnet. Fast 12.000 Aufträge haben die Teams der Kreissparkasse seit Spielbeginn bisher erteilt.

Doch nicht nur der Gewinn zählt. Das Planspiel Börse will auch für einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld sensibilisieren. Deshalb gibt es zusätzlich zur Depotgesamtwertung eine separate Nachhaltigkeitsbewertung mit eigenem Ranking. Dabei werden Aktien von Unternehmen, die im hinterlegten Nachhaltigkeitsindex gelistet sind, in der Wertpapierliste speziell gekennzeichnet. So kann gezielt auf Nachhaltigkeit gesetzt werden. Die Erträge mit diesen Wertpapieren werden addiert und im Ranking abgetragen.


Vielseitige Online-Angebote verfügbar

Neu in dieser Spielrunde ist der kombinierte Depot- und Wissensbereich. So finden die Teilnehmer*innen alle benötigten Informationen für ihre Anlageentscheidungen online auf einen Blick: Wertpapier- und Kursinformationen, Nachrichten, Basiswissen oder Begriffserklärungen.

Auch in den Social-Media-Kanälen punktet das Planspiel Börse mit vielseitigem Zusatzwissen: Auf Instagram zum Beispiel mit Tipps von bekannten Finanzblogger*innen wie Hava Misimi.


Attraktive Preise für die erfolgreichsten Teams

Neben attraktiven Preisen für die bundesweit besten Teams lobt die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg weitere Preise aus: Die 13 besten Schülerteams aus der Region gewinnen in der Depotgesamt- und der Nachhaltigkeitswertung insgesamt 2.700 Euro.

Die Teilnahme am Planspiel Börse ist kostenlos. Schüler*innen und Lehrkräfte, die teilnehmen möchten, erhalten weitere Informationen bei ihrer Kreissparkasse. Registrierung und Teilnahme am Planspiel Börse erfolgen über die Webseite planspiel-boerse.de oder die Planspiel-Börse-App. Letztere ist für Apple und Android in den jeweiligen Stores verfügbar. Eine Anmeldung ist bis zur Spielmitte am 11. November 2020 möglich. Spielende ist der 9. Dezember 2020.

Börsenwissen aufbauen trotz Corona-Zeiten


Seit 38 Jahren überzeugt das Planspiel Börse der Sparkassen als spannendes Lernspiel für Schüler, Studenten und Börseninteressierte. So kann auch in Corona-Zeiten im komplett digitalen Planspiel die Welt der Börse spielerisch und trotzdem realitätsnah erkundet werden – egal ob in der Schule, von unterwegs oder von Zuhause.

Am 30. September startete der Wettbewerb 2020 bei der Kreissparkasse: Rund 1600 Schüler*innen von weiterführenden Schulen aus den Landkreisen München, Starnberg und Ebersberg meldeten sich bis jetzt zur diesjährigen Spielrunde an.


Verantwortungsvoller Umgang mit Geld zählt

Elf Wochen lang können die Teilnehmer*innen risikolos die Marktmechanismen des Börsenhandels kennenlernen. Dazu eröffnen die Teams Depots mit einem virtuellen Startguthaben. Alle Orders werden per Permanentabrechnung mit realen Börsenkursen abgerechnet. Fast 12.000 Aufträge haben die Teams der Kreissparkasse seit Spielbeginn bisher erteilt.

Doch nicht nur der Gewinn zählt. Das Planspiel Börse will auch für einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld sensibilisieren. Deshalb gibt es zusätzlich zur Depotgesamtwertung eine separate Nachhaltigkeitsbewertung mit eigenem Ranking. Dabei werden Aktien von Unternehmen, die im hinterlegten Nachhaltigkeitsindex gelistet sind, in der Wertpapierliste speziell gekennzeichnet. So kann gezielt auf Nachhaltigkeit gesetzt werden. Die Erträge mit diesen Wertpapieren werden addiert und im Ranking abgetragen.


Vielseitige Online-Angebote verfügbar

Neu in dieser Spielrunde ist der kombinierte Depot- und Wissensbereich. So finden die Teilnehmer*innen alle benötigten Informationen für ihre Anlageentscheidungen online auf einen Blick: Wertpapier- und Kursinformationen, Nachrichten, Basiswissen oder Begriffserklärungen.

Auch in den Social-Media-Kanälen punktet das Planspiel Börse mit vielseitigem Zusatzwissen: Auf Instagram zum Beispiel mit Tipps von bekannten Finanzblogger*innen wie Hava Misimi.


Attraktive Preise für die erfolgreichsten Teams

Neben attraktiven Preisen für die bundesweit besten Teams lobt die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg weitere Preise aus: Die 13 besten Schülerteams aus der Region gewinnen in der Depotgesamt- und der Nachhaltigkeitswertung insgesamt 2.700 Euro.

Die Teilnahme am Planspiel Börse ist kostenlos. Schüler*innen und Lehrkräfte, die teilnehmen möchten, erhalten weitere Informationen bei ihrer Kreissparkasse. Registrierung und Teilnahme am Planspiel Börse erfolgen über die Webseite planspiel-boerse.de oder die Planspiel-Börse-App. Letztere ist für Apple und Android in den jeweiligen Stores verfügbar. Eine Anmeldung ist bis zur Spielmitte am 11. November 2020 möglich. Spielende ist der 9. Dezember 2020.
Erika Hehlen
Erika Hehlen
Veranstaltungen / Jugendmarkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.