Immobilienmakler der Sparkassen auf dem Prüfstand
16. August 2019
herCAREER vernetzt starke Frauen
29. August 2019

Einfach nachhaltig – das Elektronische Postfach

Wer nachhaltig denkt und handelt, geht sorgsam mit Ressourcen um. Dazu gehört unter anderem, Strom- und Wärmeenergie effizient einzusetzen, manche Autofahrten durch umweltfreundlichere Verkehrsmittel zu ersetzen und – gerade im Büro – weniger Papier auszudrucken. Für die Kreissparkasse ist gelebte Nachhaltigkeit essenziell – schon die Auszubildenden lernen, klug mit den gegebenen Ressourcen umzugehen, unnötige Papierausdrucke zu vermeiden und die Digitalisierung im Sinne von uns allen, der Umwelt und der Kunden zuliebe, zu nutzen.

Nachhaltig und digital – die „Gewinner-Kombination“

Die Kreissparkasse bietet Ihnen ein Tool, das Digitalisierung und Nachhaltigkeit effizient verbindet: das Elektronische Postfach. Wo auch immer Sie sind – Ihr Elektronisches Postfach steht Ihnen überall zur Verfügung. Als Online-Banking-Nutzer ist es für Sie kostenlos. Sie haben dort Zugriff auf Ihren digitalen Kontoauszug, den wir seit April 2018 deutlich optimiert haben: So werden Ihre Umsätze jetzt nur mehr in einer Spalte aufgelistet und durch Plus- und Minuszeichen gekennzeichnet; bei Geldeingängen und Belastungen steht nur noch der Verwendungszweck, und bei monatlich wiederkehrenden Rechnungen im SEPA-Lastschriftverfahren sparen wir uns die Gläubiger-ID.

Diese Optimierungen sparen eine Menge Platz auf dem Kontoauszug – und machen ihn damit deutlich besser für Sie und besser für die Umwelt. So sparen wir 50 Prozent des bisherigen Papierverbrauchs ein. Gerne erhalten Sie Ihre Kontoauszüge künftig bequem als PDF-Dokument in Ihr Elektronisches Postfach. Dort können Sie diese dauerhaft in der geschützten Umgebung Ihres Online-Bankings aufbewahren, downloaden oder, bei Bedarf, auch mal im A4-Format ausdrucken. Natürlich wird auch der Elektronische Kontoauszug von Finanzbehörden als Buchungsbeleg anerkannt. Einfach nachhaltig – das digitale Zeitalter!


Im ePostfach: direkter Draht zwischen Beratern und Kunden

Auch die Kommunikation zwischen den Beratern und Kunden wurde erleichtert: So führen Kunden und Berater jetzt ihren Dialog über dieses geschützte ePostfach, im sogenannten Benachrichtigungs-Service – auch und gerade zu Details der persönlichen Finanzsituation. Dies musste früher immer per Post geklärt werden, da der E-Mail-Weg dafür nicht erlaubt war – und es auch weiterhin nicht ist.


eSafe – der digitale Tresor für Ihre persönlichen Dokumente

Zum ePostfach gehört auch Ihr eSafe. Hier hinterlegen Sie in digitaler Form all die Unterlagen, die Ihnen wichtig sind: Personalausweis, Steuernachweis, Versicherungspolicen, Fahrzeugbrief, Kaufverträge ... Denn auch wenn Sie noch so sorgfältig mit den Originalen umgehen, manchmal gibt es Lebenssituationen – meist, wenn Sie unterwegs oder im Ausland sind – da wünschen Sie sich, die Dokument/e „hervorzaubern“ zu können. Mit Ihrem persönlichen eSafe als Online-Banking-Nutzer der Kreissparkasse ist das ein Leichtes. Natürlich erfolgt das Hochladen, Speichern und Übertragen der Daten und Dokumente in Ihren Elektronischen Safe schnell und sicher im geschützten Bereich.

Für mehr Informationen zum Online-Banking oder zum Elektronischen Postfach wenden Sie sich gerne an Ihren Berater. Weitere Details zur gelebten Nachhaltigkeit bei Ihrer Kreissparkasse finden Sie außerdem unter kskmse.de/epostfach.
Dorothy Kohl
Dorothy Kohl
Marketing / Vertrieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.