Pfadfinder St.Sebastian Grafing
Grafinger Pfadfinder jubeln: „Zeltlager gesichert!“
18. Mai 2017
Surfen ist einfach
Surfen ist einfach: Kostenloses WLAN in der Kreissparkasse
23. Mai 2017

Mystery-Serie Ebersberg: Wer hat Angst vor der weißen Frau?

Wer hat Angst vor der weißen Frau?
Rubrik: Region
22.05.2017
Rubrik: Region
22.05.2017
Sie erscheint Autofahrern im Ebersberger Forst als Anhalterin und gilt als Verursacherin tragischer Unfälle: Die Sage von der „weißen Frau“ kursiert in der Region seit langem als urbane Legende. Vor zwei Jahren nahm sich die Internet-Serie „Ebersberg“ des Mythos an. In vier düsteren Folgen erleben die Zuschauer dort eine spannende Story und einige nervenzerreibende Momente in der Geschichte um den Geisterjäger Andreas, der sich auf die Suche nach der sagenhaften Gestalt begibt.

Erfolgreiche Web-Serie wird fortgesetzt
Das professionell umgesetzte Low-Budget-Projekt des Filmemachers Manuel Weiss aus Haar wurde für mehrere Auszeichnungen nominiert und als beste Webserie geehrt. Auf verschiedenen Streaming-Plattformen erreichte die Mystery-Serie außerdem derart viele Fans, dass jetzt eine zweite Staffel realisiert werden soll. Denn alle wollen wissen, wie die Geschichte, die zum Ende der ersten Staffel viele Fragen offen ließ, weitergeht.

Staffel zwei soll noch eine Spur professioneller umgesetzt werden und mit mehr Schauspielern, Drehorten und Statisten aufwarten. Als Förderer des nichtkommerziellen Projekts ist neben dem Film Fernseh Fonds Bayern auch die Kreissparkasse im Boot.

Statistenrolle zu vergeben!
Für alle, die Fans der Serie oder einfach nur neugierig auf einen echten Filmdreh sind, hält die Kreissparkasse jetzt eine tolle Chance bereit:

Wir verlosen auf unserer Facebookseite einen Tag am Set inklusive einer Statistenrolle! Hinzu kommen zwei Tickets für die Premiere der Staffel in einem Münchner Kino.

Bei der Statistenrolle handelt es sich um ein/e Kriminaltechniker/in an einem Tatort ohne Text.

Und so läuft’s:
Wer bis einschließlich 28. Mai auf unserer Facebookseite innerhalb unseres Gewinnspiel-Beitrags mit einem Kommentar bekundet, dass er/sie beim Dreh dabei sein möchte, wandert in den Lostopf.

Voraussetzung für die Teilnahme und weiterer Ablauf
Mindestalter zur Teilnahme ist 18 Jahre. Ausgenommen von der Teilnahme sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreissparkasse sowie deren Familienangehörige. Der Teilnehmer willigt ein, im Fall eines Gewinns einen Komparsenvertrag mit Rechteabtretung zu unterschreiben, um den Gewinn wahrzunehmen.

Der Teilnehmer muss am Drehtag verfügbar sein und reist selbständig und auf eigene Kosten zum Drehort an. Eine Begleitperson kann vor Ort dabei sein.

Drehtag ist voraussichtlich der 24. Juni 2017, kann sich jedoch aus Gründen des Wetters oder Produktionsablaufs auch verschieben. Der Dreh findet voraussichtlich bei Oberpframmern im Landkreis Ebersberg statt.

Der Gewinn ist, nach vorheriger Rücksprache mit der Produktionsfirma Weiss Entertainment, übertragbar.

Die vollständigen Teilnahmebedingungen gibt es hier.

Neugierig auf Staffel zwei der Webserie „Ebersberg“? Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar!

avatar