Julius Ilmberger (links), hier mit Alexander Joppa von der Firmenkundenberatung der Kreissparkasse vor einer Wand mit Ausstellungsteilen aus der Produktion des Unternehmens
Carbon – Leichtbau für die Straße
10. Juli 2018
1. Platz beim Poetry-Slam der Kreissparkasse für die Elftklässler vom Gymnasium Kirchseeon
Schülerwettbewerb der Kreissparkasse: Elftklässler des Gymnasiums Kirchseeon „slammen“ sich zum Sieg
13. Juli 2018

Alle Ihre Konten auf einen Blick

Alle Ihre Konten auf einen Blick

Alle Konten auf einen Blick? Klar, bei der Sparkasse funktioniert das. Im Online-Banking oder mit der Sparkassen-App finden Sie alle Konten Ihrer Sparkasse. Aber was machen, wenn man verschiedene Konten bei unterschiedlichen Banken hat? Wie den Überblick behalten? Wenn es bloß eine Möglichkeit gäbe, alle Umsätze, Kontostände und Aufträge in einer Oberfläche einzusehen …
Mit dem Multibanking der Sparkassen ist das jetzt tatsächlich möglich! Im Online-Banking finden Sie das praktische neue Feature in Ihrem Finanzstatus, ganz unten. Schnell und bequem können Sie dort zu den Konten der Kreissparkasse einfach weitere Banken und Ihre dortigen Konten und Depots hinzufügen und loslegen! Sogar Online-Bezahldienste wie paydirekt oder PayPal lassen sich integrieren – so haben Sie wirklich alle Finanzen im Blick.

Was das Multibanking der Sparkassen alles kann:

  • Konten unkompliziert hinzufügen
  • Kontobewegungen und -umsätze im Auge behalten
  • Schnelle und sichere Anmeldung
  • Einbinden von Zahlungsdiensten – wie paydirekt und PayPal


Verschlüsselte Direktkommunikation für Ihren Überblick

Mit der modernen und bequemen Lösung der deutschen Sparkassen zur Verwaltung von Bank- und Bezahldienstkonten unterschiedlicher Institute behalten Sie den Überblick über alle Ihre Finanzen – in einer Webanwendung, dem Online-Banking Ihrer Kreissparkasse. Die Schnittstelle zur Kommunikation mit anderen Banken und Sparkassen funktioniert mit verschlüsselter und schneller Übermittlung. Jedes teilnehmende Finanzinstitut stellt von der Deutschen Kreditwirtschaft genormte informationstechnische Anbindungen bereit, die die Basis der sicheren und verschlüsselten Direktkommunikation zwischen den Banken darstellen. Die Zusammenführung der verschiedenen Konten erfolgt dann mithilfe der jeweiligen Zugangsdaten des anderen Finanzinstituts. Diese müssen immer beim Hinzufügen eines weiteren Kontos angegeben werden. Die Zugangsdaten sind zu 100 Prozent geheim, auch die Sparkasse kann sie nicht einsehen. Hat der Kunde seine Anmeldedaten in unserem Multibanking gespeichert, holt das Multibanking der Kreissparkasse bei dem anderen Finanzinstitut automatisch Informationen wie Kontoumsätze oder Kontostände ab und zeigt sie im Finanzstatus an. Fazit: Die Multibanking-Funktion führt also für Kunden die Konten mehrerer Institute im Online-Banking der Kreissparkasse zusammen und sorgt dort automatisch für den aktuellen Finanzenüberblick.
Johannes Leber
Johannes Leber
Management Medialer Vertrieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.