Hausverkauf – lieber gleich zur Kreissparkasse!
23. November 2018
Ihre Sparkassen-App
28. November 2018

Im Depot Cockpit der Kreissparkasse sitzen Anleger selbst am Steuer

Rubrik: Finanzen
27.11.2018
Rubrik: Finanzen
27.11.2018
In ihrem Online-Banking finden Kunden der Kreissparkasse jetzt das neue Depot-Cockpit. Auf der modernen Übersichtsseite für DekaBank-Depots und Sparkassen-Depots können Anleger jetzt die Entwicklungen ihrer Wertpapiere kinderleicht verfolgen, vergleichen und Werte kaufen oder abstoßen.

Wertpapierhandel ist für Kunden der Kreissparkasse schon lange kein böhmisches Dorf mehr. In Zeiten historisch niedriger Zinsen sind Wertpapieranlagen ein wichtiges Standbein der privaten Altersvorsorge.

Und jetzt wird es einfache den Überblick über die Wertpapieranlagen zu behalten. Mit dem Depot-Cockpit können Online-Banking-Kunden jetzt selber das Steuer übernehmen und damit auf Instrumente zugreifen, mit denen der Anleger zum Piloten seines Depots wird.

Ihr Depot- Cockpitbündelt – verständlich aufbereitet – an einer Stelle die wichtigsten Kennzahlen und Aktionen, damit Sie stets den Überblick behalten.

Auf Depotebene finden sich folgende Funktionen:

  • Depotbestandsanzeige mit alphabetischer Sortierung
  • Verlauf der Depotentwicklung
  • Vergleich der Depotentwicklung in verschiedenen Zeiträumen
  • Gewinn- und Verlustdarstellung inklusive Export-Funktion
  • Diagramme der Depotzusammensetzung
  • Orderbuch für Übersicht über Zukäufe
Das Depot-Cockpit kann sowohl am PC als auch über Tablets und Smartphones aufgerufen werden. Denn den Überblick über die Entwicklung der eigenen Investitionen mag man schließlich am liebsten rund um die Uhr und von überall auf der Welt behalten können.
Ivonne Brosch
Ivonne Brosch
Produktmanagement Medialer Vertrieb

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Im Depot Cockpit der Kreissparkasse sitzen Anleger selbst am Steuer"

avatar
neuste älteste
Helmut Deuter
Gast
Helmut Deuter

Wie kann ich denn meine Depotbestände über die Sparkassen-App (IPad) ansehen?
Das ging bisher ja nicht, immer nur über die offizielle Sparkassen Internetseite.

Kreissparkasse
Webmaster

Hallo Herr Deuter,
danke für Ihre Frage. Innerhalb der S-App sind sowohl für das DEKA-Depot als auch für das Sparkassen-Depot die Depotbestände im Depot ersichtlich. Sie müssen hierfür die Depots im Online-Banking freigeschaltet und die Depots in der App eingebunden haben.
Das im Artikel beschriebene Depot-Cockpit steht aber nur im Online-Banking zur Verfügung – in der Desktop-Variante und der Variante für den Zugriff mit mobilen Endgeräten. Wir hoffen, dies hilft Ihnen weiter.
Viele Grüße,
Ihre Kreissparkasse