Apple Pay für alle? Ganz normal!
17. September 2020
Was sind Banken?
22. September 2020

Digitales Banking für Geschäftskunden – flexibel und schnell!

Ein Teil des neuen Teams vom BusinessCenter der Kreissparkasse: v.l.: Jana Glas, Simeon Rößler (Leiter des BusinessCenters), Alexandra Hoffmeyer, Monika Wünsch, Annabelle Adelt, Sandra Springer, Franziska Neugart, Selina Schuller, Marcus Neubig, Büsra Akrün

Ein Teil des neuen Teams vom BusinessCenter der Kreissparkasse: v.l.: Jana Glas, Simeon Rößler (Leiter des BusinessCenters), Alexandra Hoffmeyer, Monika Wünsch, Annabelle Adelt, Sandra Springer, Franziska Neugart, Selina Schuller, Marcus Neubig, Büsra Akrün

21. September 2020
Kreissparkasse
Digital und effizient: unsere Geschäftskunden finden in unserem neuen BusinessCenter das, was sie sich von uns wünschen und erwarten – vom Service bis zur Beratung.
 
21. September 2020
Kreissparkasse
Digital und effizient: unsere Geschäftskunden finden in unserem neuen BusinessCenter das, was sie sich von uns wünschen und erwarten – vom Service bis zur Beratung.
 
21. September 2020
| Kreissparkasse
Digital und effizient: unsere Geschäftskunden finden in unserem neuen BusinessCenter das, was sie sich von uns wünschen und erwarten – vom Service bis zur Beratung.

Digitales Banking für Geschäftskunden – flexibel und schnell!


Bankkunden wünschen sich eine einfache und schnelle Abwicklung ihrer finanziellen Anliegen. Online Banking wird insgesamt immer beliebter und schon lange bevorzugt die Mehrheit der Geschäftskunden für den klassischen Zahlungsverkehr die digitale Abwicklung.

70% der Firmenkunden präferieren sogar grundsätzlich einen digitalen Weg zur Durchführung ihrer Bankdienstleistungen.


Neues BusinessCenter speziell für Geschäftskunden: schnell, effizient und digital.

Die Kreissparkasse eröffnete am 3. August 2020 ihr neues BusinessCenter. Simeon Rößler ist Leiter dieses Centers und wir haben uns mit ihm über das neue Angebot unterhalten.


Herr Rößler, was genau ist die Idee hinter dem BusinessCenter der Kreissparkasse?
Das neue BusinessCenter der Kreissparkasse greift den Wunsch unserer Geschäftskunden nach digitalem Angebot auf. Das Beratungsteam wurde komplett neu aufgebaut und speziell geschult. Wir bieten unseren Geschäftskunden hier online und telefonisch vollumfängliche Beratung zu allen privaten und geschäftlichen Finanzangelegenheiten. Das reicht von der Eröffnung eines Girokontos über Bezahlangebote für ihr Geschäft, über Versicherungen bis hin zum Investitionskredit. Geschäftskunden, die häufig wenig Zeit haben, können so ihre Finanzgeschäfte auch am Telefon oder online von unterwegs erledigen.


Das klingt nach einem sehr umfassenden Angebot. Lassen Sie uns konkreter werden. Wenn Sie von Finanzierungsberatungen sprechen, endet das Angebot dann bei der Beratung dazu?
Für eine Kreditvergabe ist das Gespräch der erste Schritt. Aber natürlich endet es nicht damit. Der Kunde kann bei uns grundsätzlich genau das gleiche erwarten wie in einer unserer Filialen. Also bis hin zum Abschluss eines Kreditvertrages – nur, dass er das alles bequem von dem Ort seiner Wahl erledigen kann.


Gibt es dabei auch irgendein Finanzthema, das Sie nicht abdecken?
Die Versorgung mit Bargeld wird schwierig. Aber Spaß beiseite - wir bieten wirklich beinahe alles an. Wie generell in der Kreissparkasse sorgen wir bei Wertpapierfragen dafür, dass speziell geschulte Kollegen eingebunden werden. Dem Kunden stehen dann erfahrene Anlageberater unserer Online-Filiale direkt zur Verfügung. Ähnlich läuft es übrigens auch bei einer Baufinanzierung, wo wir den direkten Kontakt zu unseren Spezialisten in den Immobiliencentern herstellen.


Jetzt reden wir vom BusinessCenter. Ist der Name auch Programm? Sind Sie ausschließlich für geschäftliche Finanzthemen zuständig?
Darauf liegt sogar der Fokus. Das BusinessCenter wurde speziell für Geschäftskunden konzipiert. Selbstverständlich werden auch die privaten Bedürfnisse und Wünsche unserer Geschäftskunden in Sachen Finanzen abgedeckt. Für reine Privatkunden mit dem Wunsch nach digitalem Service haben wir natürlich auch ein entsprechendes Angebot im Haus - das digitale Beratungs-Center: unsere Online-Fili@le.


Und was genau sind die Vorteile, von denen die Kunden des BusinessCenters gegenüber den Filialen vor Ort profitieren?
Digital geht vieles schneller, denn man spart den Weg, also Zeit. Für den Kunden außerdem jederzeit gut erreichbar zu sein ist das A&O. Da wir ohne Termin zur Verfügung stehen, wird ihnen das bei uns sehr leicht gemacht. Flexibel und schnell - von wo auch immer.


Ganz ohne Termin – unabhängig vom Thema?
Es ist für manche Themen sicher besser, einen Termin zu vereinbaren, denn dann haben beide Seiten die Möglichkeit sich umfassend vorzubereiten. Aber es war uns ein wichtiges Anliegen, eine sehr hohe Flexibilität zu bieten. Das schaffen wir, indem wir die Kunden als Team beraten. Das bedeutet: alle anwesenden Berater stehen dem Kunden zur Verfügung und sind gleichermaßen informiert und kompetent. Er benötigt also keinen Termin bei einem bestimmten Berater.


Wie genau muss man sich dann solch eine Beratung vorstellen? Manche Dinge sind am Telefon ja nur schwer zu erklären oder umzusetzen.
Sehr viele Prozesse können wir bis zum Abschluss telefonisch abwickeln. Sogar die Unterschrift des Kunden erfolgt elektronisch – ähnlich wie beim Online-Banking mittels TAN zum Beispiel.

Für komplexere Themen haben wir sehr gute technische Hilfsmittel. So können wir mittels Bildschirmübertragung gemeinsam auf Dokumente zugreifen und den Kunden so auch sehr anschaulich beraten. Übrigens: Das Betreten des gemeinsamen digitalen Raumes, wir nennen es das virtuelle Besprechungszimmer, ist mit einem Passwort geschützt. So sichern wir eine absolute Privatsphäre.


Und zum Schluss noch die vielleicht wichtigste aller Fragen: Wie erreiche ich denn die Berater des BC?
Unsere Berater stehen telefonisch oder online zur Verfügung und zwar Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr. Unter der Telefonnummer 089 23801 3000 erreicht man uns direkt. Via E-Mail sind wir über businesscenter@kskmse.de zu erreichen. Und wer sich auf der Homepage über uns informieren möchte, schaut auf kskmse.de/businesscenter vorbei. Wir freuen uns über jeden digitalen Besuch!

Digitales Banking für Geschäftskunden – flexibel und schnell!


Bankkunden wünschen sich eine einfache und schnelle Abwicklung ihrer finanziellen Anliegen. Online Banking wird insgesamt immer beliebter und schon lange bevorzugt die Mehrheit der Geschäftskunden für den klassischen Zahlungsverkehr die digitale Abwicklung.

70% der Firmenkunden präferieren sogar grundsätzlich einen digitalen Weg zur Durchführung ihrer Bankdienstleistungen.


Neues BusinessCenter speziell für Geschäftskunden: schnell, effizient und digital.

Die Kreissparkasse eröffnete am 3. August 2020 ihr neues BusinessCenter. Simeon Rößler ist Leiter dieses Centers und wir haben uns mit ihm über das neue Angebot unterhalten.


Herr Rößler, was genau ist die Idee hinter dem BusinessCenter der Kreissparkasse?
Das neue BusinessCenter der Kreissparkasse greift den Wunsch unserer Geschäftskunden nach digitalem Angebot auf. Das Beratungsteam wurde komplett neu aufgebaut und speziell geschult. Wir bieten unseren Geschäftskunden hier online und telefonisch vollumfängliche Beratung zu allen privaten und geschäftlichen Finanzangelegenheiten. Das reicht von der Eröffnung eines Girokontos über Bezahlangebote für ihr Geschäft, über Versicherungen bis hin zum Investitionskredit. Geschäftskunden, die häufig wenig Zeit haben, können so ihre Finanzgeschäfte auch am Telefon oder online von unterwegs erledigen.


Das klingt nach einem sehr umfassenden Angebot. Lassen Sie uns konkreter werden. Wenn Sie von Finanzierungsberatungen sprechen, endet das Angebot dann bei der Beratung dazu?
Für eine Kreditvergabe ist das Gespräch der erste Schritt. Aber natürlich endet es nicht damit. Der Kunde kann bei uns grundsätzlich genau das gleiche erwarten wie in einer unserer Filialen. Also bis hin zum Abschluss eines Kreditvertrages – nur, dass er das alles bequem von dem Ort seiner Wahl erledigen kann.


Gibt es dabei auch irgendein Finanzthema, das Sie nicht abdecken?
Die Versorgung mit Bargeld wird schwierig. Aber Spaß beiseite - wir bieten wirklich beinahe alles an. Wie generell in der Kreissparkasse sorgen wir bei Wertpapierfragen dafür, dass speziell geschulte Kollegen eingebunden werden. Dem Kunden stehen dann erfahrene Anlageberater unserer Online-Filiale direkt zur Verfügung. Ähnlich läuft es übrigens auch bei einer Baufinanzierung, wo wir den direkten Kontakt zu unseren Spezialisten in den Immobiliencentern herstellen.


Jetzt reden wir vom BusinessCenter. Ist der Name auch Programm? Sind Sie ausschließlich für geschäftliche Finanzthemen zuständig?
Darauf liegt sogar der Fokus. Das BusinessCenter wurde speziell für Geschäftskunden konzipiert. Selbstverständlich werden auch die privaten Bedürfnisse und Wünsche unserer Geschäftskunden in Sachen Finanzen abgedeckt. Für reine Privatkunden mit dem Wunsch nach digitalem Service haben wir natürlich auch ein entsprechendes Angebot im Haus - das digitale Beratungs-Center: unsere Online-Fili@le.


Und was genau sind die Vorteile, von denen die Kunden des BusinessCenters gegenüber den Filialen vor Ort profitieren?
Digital geht vieles schneller, denn man spart den Weg, also Zeit. Für den Kunden außerdem jederzeit gut erreichbar zu sein ist das A&O. Da wir ohne Termin zur Verfügung stehen, wird ihnen das bei uns sehr leicht gemacht. Flexibel und schnell - von wo auch immer.


Ganz ohne Termin – unabhängig vom Thema?
Es ist für manche Themen sicher besser, einen Termin zu vereinbaren, denn dann haben beide Seiten die Möglichkeit sich umfassend vorzubereiten. Aber es war uns ein wichtiges Anliegen, eine sehr hohe Flexibilität zu bieten. Das schaffen wir, indem wir die Kunden als Team beraten. Das bedeutet: alle anwesenden Berater stehen dem Kunden zur Verfügung und sind gleichermaßen informiert und kompetent. Er benötigt also keinen Termin bei einem bestimmten Berater.


Wie genau muss man sich dann solch eine Beratung vorstellen? Manche Dinge sind am Telefon ja nur schwer zu erklären oder umzusetzen.
Sehr viele Prozesse können wir bis zum Abschluss telefonisch abwickeln. Sogar die Unterschrift des Kunden erfolgt elektronisch – ähnlich wie beim Online-Banking mittels TAN zum Beispiel.

Für komplexere Themen haben wir sehr gute technische Hilfsmittel. So können wir mittels Bildschirmübertragung gemeinsam auf Dokumente zugreifen und den Kunden so auch sehr anschaulich beraten. Übrigens: Das Betreten des gemeinsamen digitalen Raumes, wir nennen es das virtuelle Besprechungszimmer, ist mit einem Passwort geschützt. So sichern wir eine absolute Privatsphäre.


Und zum Schluss noch die vielleicht wichtigste aller Fragen: Wie erreiche ich denn die Berater des BC?
Unsere Berater stehen telefonisch oder online zur Verfügung und zwar Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr. Unter der Telefonnummer 089 23801 3000 erreicht man uns direkt. Via E-Mail sind wir über businesscenter@kskmse.de zu erreichen. Und wer sich auf der Homepage über uns informieren möchte, schaut auf kskmse.de/businesscenter vorbei. Wir freuen uns über jeden digitalen Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.