Wie geht Geldanlage 2021? – Hier erhalten Sie Antworten
21. Januar 2021
Kreissparkasse renoviert Starnberger Filiale
25. Januar 2021

1 Ausbildungsteam – 89 Azubis

25. Januar 2021
Junge Leute
Unser Ausbildungsteam stellt sich vor – heute: Yannicka
 
25. Januar 2021
Junge Leute
Unser Ausbildungsteam stellt sich vor – heute: Yannicka
 
25. Januar 2021
| Junge Leute
Unser Ausbildungsteam stellt sich vor – heute: Yannicka

1 Ausbildungsteam - 89 Azubis


Yannicka ist in der Kreissparkasse erste Ansprechpartnerin in Sachen Ausbildungsbewerbung und Schülerpraktikum. Sie koordiniert Vorstellungsgespräche, Praktikanteneinsätze und unterstützt die Ausbilderinnen.

Nach ihrer Bankausbildung und einem Jahr in den USA zog es sie nach München zur Kreissparkasse in den Personalbereich. Berufsbegleitend hat sie letztes Jahr erfolgreich die Weiterbildung zur Personalfachkauffrau über die IHK abgeschlossen.


Yannicka, wie läuft bei euch derzeit das Bewerbungsverfahren ab?

In der Zeit vor Corona wurden Vorstellungsgespräche in der Regel zu dritt geführt, also mit Bewerberin/Bewerber, Ausbilderin sowie einem Azubi oder einer Vertriebsmitarbeiterin/einem Vertriebsmitarbeiter.

Aktuell finden unsere Bewerbungsgespräche per Videointerview statt. Das klappt sehr gut.


Hast du einen Tipp für eine perfekte Bewerbung?

Individuelle Anschreiben stechen direkt heraus. Vor allem, wenn die Bewerberin/der Bewerber hier gut darstellen können, wieso sie/er eine Bankausbildung oder ein Duales Studium beginnen möchte.

Traurig, aber wahr: Bewerbungen ohne Rechtschreibfehler sind heutzutage selten zu finden.

In der Regel gewinnen wir aber den besten Eindruck, wenn das Vorstellungsgespräch gut verläuft. Ein sympathischer, offener Charakter und eine gute Ausdrucksweise fallen immer positiv auf.
Privat sind Yannickas größte Leidenschaften das Acrobatic Yoga und das Reisen.
Und ohne Kaffee am Morgen geht nichts :-).
Unser starkes Team für die Azubis: Das sind Lisa, Natalie und Yannicka. Hier erfährst du mehr über Lisa und Natalie .

1 Ausbildungsteam - 89 Azubis


Yannicka ist in der Kreissparkasse erste Ansprechpartnerin in Sachen Ausbildungsbewerbung und Schülerpraktikum. Sie koordiniert Vorstellungsgespräche, Praktikanteneinsätze und unterstützt die Ausbilderinnen.

Nach ihrer Bankausbildung und einem Jahr in den USA zog es sie nach München zur Kreissparkasse in den Personalbereich. Berufsbegleitend hat sie letztes Jahr erfolgreich die Weiterbildung zur Personalfachkauffrau über die IHK abgeschlossen.


Yannicka, wie läuft bei euch derzeit das Bewerbungsverfahren ab?

In der Zeit vor Corona wurden Vorstellungsgespräche in der Regel zu dritt geführt, also mit Bewerberin/Bewerber, Ausbilderin sowie einem Azubi oder einer Vertriebsmitarbeiterin/einem Vertriebsmitarbeiter.

Aktuell finden unsere Bewerbungsgespräche per Videointerview statt. Das klappt sehr gut.


Hast du einen Tipp für eine perfekte Bewerbung?

Individuelle Anschreiben stechen direkt heraus. Vor allem, wenn die Bewerberin/der Bewerber hier gut darstellen können, wieso sie/er eine Bankausbildung oder ein Duales Studium beginnen möchte.

Traurig, aber wahr: Bewerbungen ohne Rechtschreibfehler sind heutzutage selten zu finden.

In der Regel gewinnen wir aber den besten Eindruck, wenn das Vorstellungsgespräch gut verläuft. Ein sympathischer, offener Charakter und eine gute Ausdrucksweise fallen immer positiv auf.


Privat sind Yannickas größte Leidenschaften das Acrobatic Yoga und das Reisen. Und ohne Kaffee am Morgen geht nichts :-).


Unser starkes Team für die Azubis: Das sind Lisa, Natalie und Yannicka. Hier erfährst du mehr über Lisa und Natalie
Corina Zwoch
Corina Zwoch
Personalmanagement

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.