Konjunktur und Märkte trotzen dem Coronavirus
13. Februar 2020
Alle Konten im Griff – Multibanking
20. Februar 2020

Apple Pay? Ganz normal.

19. Februar 2020
Finanzen
Schnell, sicher und vertraulich bezahlen.
 
19. Februar 2020
Finanzen
Schnell, sicher und vertraulich bezahlen.
 
19. Februar 2020| Finanzen
Schnell, sicher und vertraulich bezahlen.

Apple Pay? Ganz normal.


Apple Pay mit Ihrer Sparkasse ist da. Nutzen Sie jetzt alle Vorteile der einfachen, sicheren und vertraulichen Zahlungsweise mit Ihrem iPhone und jedem Apple-Gerät, das Apple Pay unterstützt.

Was Sie dazu brauchen:

  • Online-Banking
    Wenn Sie noch kein Online-Banking nutzen: Lassen Sie Ihren Zugang in Ihrer Filiale freischalten. Damit können Sie nicht nur Ihre Sparkassen-Kreditkarte zu Apple Pay hinzufügen, sondern auch alle anderen Bankgeschäfte jederzeit und überall erledigen.
  • Sparkassen-App
    Einfach kostenlos im App-Store runterladen. Mit der Sparkassen-App erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte mobil und unabhängig. Zusätzlich bietet Ihnen unsere Sparkassen-App viele weitere bequeme Funktionen. Auch Ihre Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis* aktivieren Sie in der Sparkassen-App für Apple Pay.
  • pushTAN oder chipTAN
    Sie nutzen smsTAN beim Online-Banking? Dann gleich auf eines der Verfahren pushTAN oder chipTAN wechseln, um Ihre Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis* zur Wallet App hinzufügen zu können. Sie können den Wechsel auf pushTAN oder chipTAN ganz einfach online oder über Ihren Berater beantragen lassen.
  • Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis*
    Apple Pay ist mit einer Sparkassen-Kreditkarte oder der Sparkassen-Karte Basis* möglich. Sie haben noch keine Kreditkarte von Ihrer Sparkasse? In wenigen Schritten über Ihren Berater beantragt, können Sie mit ihr auch sonst flexibel online shoppen und weltweit bezahlen.
Alle weiteren Informationen finden Sie hier. Nutzen Sie jetzt Apple Pay!

Jetzt starten
*Sofern im Text von Sparkassen-Karte Basis die Rede ist, handelt es sich um eine Debitkarte.

Apple Pay? Ganz normal.


Apple Pay mit Ihrer Sparkasse ist da. Nutzen Sie jetzt alle Vorteile der einfachen, sicheren und vertraulichen Zahlungsweise mit Ihrem iPhone und jedem Apple-Gerät, das Apple Pay unterstützt.

Was Sie dazu brauchen:

  • Online-Banking
    Wenn Sie noch kein Online-Banking nutzen: Lassen Sie Ihren Zugang in Ihrer Filiale freischalten. Damit können Sie nicht nur Ihre Sparkassen-Kreditkarte zu Apple Pay hinzufügen, sondern auch alle anderen Bankgeschäfte jederzeit und überall erledigen.
  • Sparkassen-App
    Einfach kostenlos im App-Store runterladen. Mit der Sparkassen-App erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte mobil und unabhängig. Zusätzlich bietet Ihnen unsere Sparkassen-App viele weitere bequeme Funktionen. Auch Ihre Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis* aktivieren Sie in der Sparkassen-App für Apple Pay.
  • pushTAN oder chipTAN
    Sie nutzen smsTAN beim Online-Banking? Dann gleich auf eines der Verfahren pushTAN oder chipTAN wechseln, um Ihre Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis* zur Wallet App hinzufügen zu können. Sie können den Wechsel auf pushTAN oder chipTAN ganz einfach online oder über Ihren Berater beantragen lassen.
  • Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis*
    Apple Pay ist mit einer Sparkassen-Kreditkarte oder der Sparkassen-Karte Basis* möglich. Sie haben noch keine Kreditkarte von Ihrer Sparkasse? In wenigen Schritten über Ihren Berater beantragt, können Sie mit ihr auch sonst flexibel online shoppen und weltweit bezahlen.
Alle weiteren Informationen finden Sie hier. Nutzen Sie jetzt Apple Pay!

Jetzt starten
*Sofern im Text von Sparkassen-Karte Basis die Rede ist, handelt es sich um eine Debitkarte.
Dorothy Kohl
Dorothy Kohl
Marketing / Vertrieb

2 Kommentare

  1. Dorothy Kohl Sonja Amann sagt:

    funktioniert Apple Pay mittlerweile schon mit Girokonto (EC-Karte)?

    • Liebe Frau Amann,
      die Sparkassen haben zum 10.12.2019 den Bezahldienst Apple Pay eingeführt und zum Start werden Kreditkarten (Mastercard und Visa) unterstützt. Die Girocard bereiten die Sparkassen für 2020 vor, allerdings gibt es hierzu noch keine Zeitangabe.
      Herzliche Grüße
      Ihre Kreissparkasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.