Auto-Leasing – besonders für Unternehmer eine echte Alternative zum Kauf
7. September 2020
Ein Teil des neuen Teams vom BusinessCenter der Kreissparkasse: v.l.: Jana Glas, Simeon Rößler (Leiter des BusinessCenters), Alexandra Hoffmeyer, Monika Wünsch, Annabelle Adelt, Sandra Springer, Franziska Neugart, Selina Schuller, Marcus Neubig, Büsra Akrün
Digitales Banking für Geschäftskunden – flexibel und schnell!
21. September 2020

Apple Pay für alle? Ganz normal!

17. September 2020
Finanzen
Apple Pay mit der Sparkassen-Card* ist da!
 
17. September 2020
Finanzen
Apple Pay mit der Sparkassen-Card* ist da!
 
17. September 2020
| Finanzen
Apple Pay mit der Sparkassen-Card* ist da!

Apple Pay für alle? Ganz normal!


Apple Pay mit der Sparkassen-Card* ist da! Die beliebteste Karte in Deutschland – die girocard – ist ab sofort auch mit Apple Pay nutzbar. Damit sind wir Sparkassen die Ersten in Deutschland, die eine girocard für Apple Pay anbieten.

Mit Apple Pay und Ihrer Sparkassen-Card* zahlen Sie kontaktlos und mobil an hunderttausenden Terminals in Geschäften in Deutschland. Nutzen Sie jetzt alle Vorteile der einfachen, sicheren und vertraulichen Zahlungsweise mit Ihrem iPhone und Ihrer Apple Watch.


Das brauchen Sie, um Apple Pay bei Ihrer Sparkasse zu nutzen:

Online-Banking
Wenn Sie noch kein Online-Banking nutzen: Lassen Sie Ihren Zugang in Ihrer Filiale freischalten. Damit können Sie nicht nur Ihre Sparkassen-Card* zu Apple Pay hinzufügen, sondern auch alle anderen Bankgeschäfte jederzeit und überall erledigen.

Sparkassen-App
Einfach kostenlos im App-Store herunterladen. Mit der Sparkassen-App erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte von unterwegs und genauso sicher wie zu Hause am Computer. Zusätzlich bietet Ihnen unsere Sparkassen-App viele weitere bequeme Funktionen. Auch Ihre Sparkassen-Card* aktivieren Sie in der Sparkassen-App für Apple Pay.

pushTAN oder chipTAN
Sie nutzen smsTAN beim Online-Banking? Dann gleich auf eines der Verfahren pushTAN oder chipTAN wechseln, um Ihre Sparkassen-Card* zur Wallet App hinzufügen zu können. Sie können den Wechsel auf pushTAN oder chipTAN ganz einfach online oder über Ihren Berater beantragen lassen.

Sparkassen-Card*, Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis*
Apple Pay ist nicht nur mit der Sparkassen-Card* möglich, sondern auch mit der Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis*. Sie haben noch keine Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis* von Ihrer Sparkasse? In wenigen Schritten über Ihren Berater beantragt, können Sie mit ihr schnell, sicher und vertraulich an Millionen Akzeptanzstellen weltweit und online bezahlen.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Nutzen Sie jetzt Apple Pay!
*Sofern im Text von Sparkassen-Karte Basis und Sparkassen-Card die Rede ist, handelt es sich jeweils um eine Debitkarte.

Apple Pay für alle? Ganz normal!


Apple Pay mit der Sparkassen-Card* ist da! Die beliebteste Karte in Deutschland – die girocard – ist ab sofort auch mit Apple Pay nutzbar. Damit sind wir Sparkassen die Ersten in Deutschland, die eine girocard für Apple Pay anbieten.

Mit Apple Pay und Ihrer Sparkassen-Card* zahlen Sie kontaktlos und mobil an hunderttausenden Terminals in Geschäften in Deutschland. Nutzen Sie jetzt alle Vorteile der einfachen, sicheren und vertraulichen Zahlungsweise mit Ihrem iPhone und Ihrer Apple Watch.


Das brauchen Sie, um Apple Pay bei Ihrer Sparkasse zu nutzen:

Online-Banking
Wenn Sie noch kein Online-Banking nutzen: Lassen Sie Ihren Zugang in Ihrer Filiale freischalten. Damit können Sie nicht nur Ihre Sparkassen-Card* zu Apple Pay hinzufügen, sondern auch alle anderen Bankgeschäfte jederzeit und überall erledigen.

Sparkassen-App
Einfach kostenlos im App-Store herunterladen. Mit der Sparkassen-App erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte von unterwegs und genauso sicher wie zu Hause am Computer. Zusätzlich bietet Ihnen unsere Sparkassen-App viele weitere bequeme Funktionen. Auch Ihre Sparkassen-Card* aktivieren Sie in der Sparkassen-App für Apple Pay.

pushTAN oder chipTAN
Sie nutzen smsTAN beim Online-Banking? Dann gleich auf eines der Verfahren pushTAN oder chipTAN wechseln, um Ihre Sparkassen-Card* zur Wallet App hinzufügen zu können. Sie können den Wechsel auf pushTAN oder chipTAN ganz einfach online oder über Ihren Berater beantragen lassen.

Sparkassen-Card*, Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis*
Apple Pay ist nicht nur mit der Sparkassen-Card* möglich, sondern auch mit der Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis*. Sie haben noch keine Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis* von Ihrer Sparkasse? In wenigen Schritten über Ihren Berater beantragt, können Sie mit ihr schnell, sicher und vertraulich an Millionen Akzeptanzstellen weltweit und online bezahlen.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Nutzen Sie jetzt Apple Pay!
*Sofern im Text von Sparkassen-Karte Basis und Sparkassen-Card die Rede ist, handelt es sich jeweils um eine Debitkarte.
Dorothy Kohl
Dorothy Kohl
Marketing / Vertrieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.